Drucken
 

Deutsch

Deutsch Klasse 8

A-Kurs 8a

1. Arbeitsheft S. 31 Aufgabe 1a und b

2. Arbeitsheft S. 32 Aufgabe 1a und b; S. 33 Aufgabe 2 und 3

3. Arbeitsheft S. 34 und 35

4. „Osterspaziergang“  lernen

5. Lesebuch S. 147 – 151 Fragen 2, 4 und 5 schriftlich

 

 

A-Kurs 8b

1. „Osterspaziergang“ zum Vortrag auf Note vorbereiten

2. Buch „Krabat“ bis zum Ende des zweiten Buches (S. 165) lesen und das Lesetagebuch bis einschließlich Punkt 8 erarbeiten

3. Übungen Wortarten Arbeitsheft S. 56 bis 61 und Übungen Wortbildung Arbeitsheft S. 62 bis 65

 

 

A- Kurs 8c

1. ARGUMENTIEREN Muttersprache S. 12 Text aufmerksam lesen, Aufgaben 6a bis 6c bearbeiten

     Arbeitsheft S. 36/37 Text aufmerksam lesen, Aufgaben 1 bis 5 bearbeiten

2. FREMDWÖRTER Muttersprache S. 168 Aufgabe 2a, 2b; S. 169 Aufgabe 4

3. ZEICHENSETZUNG Muttersprache S. 125 Aufgabe 10

  • Schreibe ab und setze alle notwendigen Satzzeichen. Nummeriere dabei jeden Satz.
  • Unterstreiche in jedem Satz die finite Verbform.
  • Ordne die in Aufgabe 10c gegebenen Satzbilder den entsprechenden Satzgefügen zu.
  • Bestimme die ersten vier Nebensätze nach den bekannten vier Kriterien.

 

 

B-Kurs 8a,b,c

LITERATUR/SPRACHLICHES GESTALTEN

Lies die Novelle „Kleider machen Leute“ von Gottfried Keller zu Ende (S. 27, Z. 34 bis S. 50).

Schreibe anschließend eine Erzählung zum Thema „Die Entlarvung des falschen Grafen und die Folgen“ aus der Sicht einer der folgenden Figuren: Wenzel Strapinski oder Nettchen oder Melcher Böhni.

Schreibe in der Ich-Form und im Präteritum. Wähle eine interessante Erzählweise. Überarbeite den Text und schreibe ihn sauber (Computer oder Handschrift)ab. Zähle anschließend die Wörter.

 

Viel Erfolg!

 

 

Gruppe GU

1. Bearbeite die Aufgaben im Arbeitsheft der Seiten 66 bis 76.

2. Lies das Buch „Die Einbahnstraße“ zu Ende . Schreibe zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung.

Startseite     Login     Impressum     Spree-Neiße     Döbern     Datenschutz