Drucken
 

Physik

Physik Klasse 8

 

Grundgrößen der Elektrizitätslehre

 

  1. Erfasse alle wichtigen Informationen in einer Tabelle, nutze dafür das Tafelwerk.
  2. Erkläre und skizziere die Bedeutung an drei Größen an einem Modell (am besten  fließendes Wasser) Es soll zu jeder Grundgröße eine Erklärung erfolgen!
  3. Informiere dich über die drei Namensgeber der Einheiten (Ampere, Volta und Ohm) im Internet und  erstelle zu jedem eine halbe Seite handschriftlich zu den wichtigsten Lebensdaten, Leistungen, Entdeckungen…
  4. Zeichne einen einfachen Stromkreis mit einem Widerstand und ergänze
    a. Amperemeter
    b. Voltmeter
    c. Ampere- und Voltmeter
  5. Zeichne eine Reihenschaltung von 2 Widerständen und ergänze
    a. Amperemeter am 1. Widerstand
    b. Voltmeter an der Spannungsquelle
    c. Amperemeter am 2. Widerstand und Voltmeter am 1. Widerstand
    d. Voltmeter an Spannungsquelle und Amperemeter zwischen 1. und 2. Widerstand
    e. 2 Voltmeter an den Widerständen und Amperemeter nach dem 2. Widerstand
    f.  Zeichne eine Parallelschaltung mit 3 Widerständen und erfülle die Aufgaben 5 a-e für diese Parallelschaltung

 

Hinweis: In der Lösung der Aufgaben müssen bei 4. vier Schaltungen bei 5. sechs

   Schaltungen und bei 6. ebenfalls sechs Schaltungen gezeichnet werden

   (Bleistift, Lineal nutzen)!

 

 

Spezialaufgabe:

Versuche mit Hilfe des Modells fließendes Wasser die Gesetzmäßigkeiten für Reihen- und Parallelschaltung zu erklären.

 

8. Die Reihenschaltung wird manchmal als UND-Schaltung bezeichnet- Erkläre was das bedeutet und erkläre die Anwendung!

 

9. Die Parallelschaltung wird manchmal als ODER-Schaltung bezeichnet-  Erkläre was das bedeutet   und erkläre eine Anwendung!

 

 

Startseite     Login     Impressum     Spree-Neiße     Döbern     Datenschutz