normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Brandenburg vernetzt
Drucken
 

Soccer-Cup 2013

Die Mädchen und Jungen der Altersklasse 14 - 17 Jahren, der Oberschule Germanus Theiss in Döbern, qualifizierten sich am Sonntag, den 28.04.13, als Landesmeister zum Bundesfinale in Prora auf Rügen.

Soccer-Cup Soccer-Cup

Der Sonntagmorgen, begann für alle Kreismeister, die sich für das Landesfinale in Strausberg qualifiziert haben, sehr zeitig. Um 7.30 Uhr trafen sich alle in Forst. Dieser Morgen startete schon einmal „sehr gut“, da Josefine ihre Turnschuhe vergessen hatte.

Um 8.00 Uhr fuhren wir los. Unser erster Weg führte uns nach Cottbus, dort luden wir die Verpflegungspakete ein. Dann fuhren wir gemeinsam mit zwei weiteren Bussen auf die Autobahn Richtung Strausberg. Nach ca. 2 1/2 Stunden kamen wir in Strausberg an. Die Aufregung hatte sich  gelegt und alle gingen locker in den Wettkampf. 

Soccer-Cup Soccer-Cup

Bei den Jungen unserer Altersklasse waren 15 Mannschaften vertreten. Davon gehörten fünf der Mannschaften zu den Ü18-jährigen.

Bei den Mädchen waren zwei Mannschaften, wir und eine Mannschaft aus Peitz. Die ersten drei jeder Altersklasse qualifizierten sich für das Bundesfinale auf Rügen. Die Mädchen brauchten sich also gar nicht anstrengen. Sie kamen automatisch weiter. Aber weil wir Kämpferrinnen sind, wollten wir uns nicht mit dem 2.Platz zufrieden geben. Wir haben uns gesagt, dass wir den Herren der Schöpfung zeigen wollen, dass nicht nur sie Fußball spielen können. Von den insgesamt vier Spielen, die wir Mädchen hatten, haben wir drei gewonnen, eins verloren, acht Tore geschossen und somit den ersten Platz belegt.

Wir waren glücklich. Die Jungen gewannen zwei Spiele, haben eins unentschieden gespielt und mussten zwei Niederlagen einstecken. Trotzdem haben sie bei allen 5 Spielen alle zwölf Fair-Play-Punkte bekommen. Sie belegten als fairstes Team den 1. Platz und qualifizierten sich somit zum Bundesfinale.

Wir Mädchen und Jungen freuen uns sehr auf das Bundesfinale und hoffen, dass wir die Schule auch dort sehr gut vertreten können. 

   

Wir würden uns freuen, wenn Lehrer und Schüler für uns die Daumen drücken und uns Glück wünschen.

 

Loreen Sasker Klasse 9c


Bei Sonnenschein und vor großartiger Kulisse in Prora auf der Insel Rügen fand vom 18. bis 22.Juli 2013 das große Bundesfinale der Sparkassen  Fairplay Soccer Tour 2013 statt. Unsere Schule vertraten in diesem Finale die Mädchen Michél Galfe, Loreen Sasker, Josefine Wilsch und Darlin Dunst. Norman Kursawe, Pierre Zimmermann und Lukas Rosenberg stellten die Mannschaft der Jungen. Die Mädchen belegten zum Abschluss einen guten 4. Platz in ihrer Altersgruppe, die Jungs waren weniger erfolgreich. Aber eigentlich ist ja die Teilnahme am Finale entscheidend und nur in zweiter Linie die Platzierung.

 

Wir werden auch im kommenden Jahr wieder teilnehmen.

Norman Kursawe Klasse 8b